Cover von Die Fremden am Deich wird in neuem Tab geöffnet

Die Fremden am Deich

in einfacher Sprache
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ganser, Susanne
Jahr: 2018
Verlag: Münster, Spaß am Lesen
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: RSI (SM) Standorte: LL 830 Gan JB / LL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Wilma lebt allein in ihrem Haus am Deich. Mit ihrer Tochter spricht sie seit einem Streit nicht mehr.
Und dann werden in der alten Fischerei gegenüber Flüchtlinge untergebracht. Die Fremden machen Wilma Angst. Doch wer sitzt da nach einem Schwindelanfall an Wilmas Bett?
Ihre Tochter Hanna?
"Aber warum denn hier?", fragt Wilma.
"Hier gibt es doch nichts. Nicht mal einen Laden."
"Das würde ich auch gern wissen", sagt Hans.
"Wir haben kein anderes Gebäude gefunden", sagt der Polizist. "Wir suchen nach einer Lösung. Aber jetzt bleiben die Flüchtlinge erstmal hier."

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ganser, Susanne
Jahr: 2018
Verlag: Münster, Spaß am Lesen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 830, JB
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Flüchtlinge
ISBN: 978-3-944668-74-1
Beschreibung: 56 S. ; 18 cm.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Einfacher Lesen
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)